Über einen Beitrag im Gästebuch würde ich mich freuen.  

Siehe unter den Bildern den Link "Ins Gästebuch eintragen" 

 

 

 

 

Kräuterkochen 2017


Kurs 2017


 

 

Kurs 2016


Fastenkurs 2015

Festliches Fastenbrechen
Auf der Grenzplatte
Apfel Fastenbrechen
Aufbaufrühstück
Frühlingsboten

      

Momente - Fastenkurs 2014

Wanderwegweiser im Bielatal
In den Schwedenlöchern
Entspannter Weg im Bielatal
Bei den Herkulessäulen
Am Rand klein "Grand Canyon"

Fastenkurs 2013

Selbst hergestellte Teesorten
Klettern auf den Sachsenstein
Schönstes Winterwetter
Das rote Haus, unsere Herberge
Wandern unter allen Bedingunge

Teilen Sie mit Anderen Ihre Eindrücke, indem Sie einen kleinen Beitrag ins Gästebuch schreiben.

12 Einträge auf 2 Seiten

 Traudel (per eMail)

03.05.2017
14:15
Liebe Doris,
vielen Dank für deine netten Grüße zu Ostern und das Gemeinschaftsbild.
Mir geht es wirklich sehr gut, ich habe in meiner Firma schon viel von der Woche erzählt.
Es war sehr erholsam, in meiner Erinnerung bleibt die Woche aber sicherlich als fantastische Wanderwoche mit schönen Wegen haften, da ich so gar keine Probleme mit dem Fasten hatte. Mir ging es wirklich die ganze Zeit super.
Ich danke dir noch mal für die fürsorgliche und liebevolle Betreuung und die vielen interessanten Informationen. In meiner Ernährung muß ich nicht so viel umstellen, da ich schon immer viel Gemüsiges und Obst gegessen habe. ... . Ich denke, das war nicht das letzte Mal, das ich gefastet habe. ... Ich schaue auf jeden Fall auf deine Seite ab September und notiere mir den Termin...
Viel Grüße
Traudel

Margitta Stark

16.07.2015
21:25
Liebe Doris,auch ich denke noch ganz oft an unsere gemeinsame Woche im März - obwohl inzwischen schon 4 Monate vergangen sind!Von all dem Mitgenommenen ist habe ich einiges beibehalten und fühle mich rundum viel wohler! und weißt Du was: ich hätte schon wieder Lust auf so eine Woche, hab sogar schon nach einem Termin für 2016 geschaut! Wer liesse sich nicht gern so verwöhnen, wie Du das geschafft hast, und das sogar ohne feste Nahrung!Großes Kompliment!
Und weil Du Dir das mehr als verdient hast, wünsche ich Dir einen wunderbaren Sommer und all den anderen aus unserer Gruppe natürlich auch! Wer weiß, vielleicht sieht man sich ja wieder!!!

Grit Gürtler

15.04.2015
22:47
Liebe Doris, ich möchte mich für die sehr schöne und für mich erfolgreiche Fastenwoche bedanken. Krank angereist, gesund, erholt, entspannt und voller Energie wieder abgereist. Fast wie Zauberei. Es hat alle gepasst- die Umgebung, die Ruhe, die Wanderungen, deine leckeren Tees und Suppen, die gute Gruppe. Wir waren wie eine kleine Familie. Ich versuche, weiterhin auf Kaffee und Zucker zu verzichten, was aber nicht immer gelingt. Ich wünsche Dir alles Gute und ich komme gern wieder.

Martin Wolthaus

07.04.2015
18:41
Liebe Doris,
auch ich möchte mich für die schöne Fastenwoche bedanken. Die Landschaft, die Unterbringung, die Gruppe und ganz besonders Du haben für mich ein ideales Fasten ergeben. Besonders gefallen hat mir die Ausgewogenheit:
Entspannung und Aktivitäten im guten Verhältnis.
Die Kommunikation in unserer Gruppe: Mal lustig, aber nie trivial – mal ernsthaft, aber nie abgehoben esoterisch.
Vor allem aber Deine fachliche und soziale Kompetenz: weit weg von Schulmeisterei, sondern praktisch im Leben stehend, mit einem aufmerksamen Gespür für die Bedürfnisse Deiner Gruppe – Vielen Dank!
Auf diesem Weg sende ich Dir und unserer Truppe herzliche Grüße aus Düsseldorf…
Martin

 Hubert

06.04.2015
11:45
Liebe Doris,
vielen Dank für die schönen Fastentage im Bielatal und die herrlichen Wanderungen in der Sächsichen Schweiz, mir hat es ganz wunderbar gefallen.
Nach einer sehr guten Aufbauwoche habe ich jetzt an Ostern doch gesündigt und gestaunt, wie lange sich mein Magen mit Schokolade und ein paar Eiern beschäftigen kann....
Dir wünsche ich noch viele solcher erfolgreichen Fastenwochen - allein schon, weil ich mir gut vorstellen kann, mal wieder teilzunehmen ;-)

Renate Fritz

02.05.2014
21:20
Liebe Doris,
unglaublich, wie schnell die Zeit vergangen ist... schon 5 Wochen ist es her, als Du uns so liebevoll durch die Fastenwoche geführt hast , für alle ein offenes Ohr hattest und uns auch ganz viel Wissen vermittelt hast ....es war eine wunderschöne intensive Zeit.. vielen Dank dafür und alles erdenklich Gute für Dich

 Katja

21.04.2014
20:33
Liebe Doris,

vielen Dank für die netten und vor allem erholsamen Tage im Bielatal!

Ich habe viele positive Erfahrungen mitgenommen und einiges dazugelernt, was das Fasten angeht!

Danke, für deine tolle Organisation!

Viele Grüße
Katja

Renate Haufe

14.04.2014
13:47
Liebe Doris, vielen Dank für das besondere Erlebnis der Fastenzeit. Ich hätte vorher nie gedacht, dass ich als Erstfaster ganz ohne Probleme durch diese Fastenwoche marschiere. Du hast uns toll betreut. Ich denke daran, mit wieviel Liebe Du stets den Tisch gedeckt hast, so dass auch das 'Nichts-Essen' immer eine freudige Angelegenheit war. Wie habe ich mich auf die Mittags-Gemüsebrühe gefreut, die so gut geschmeckt hat, obwohl fast nichts drin war. Man kann eben auch mit ganz Wenigem zufrieden sein.
Es war schön im Bielatal. Und ich habe bisher immer noch keinen Kuchen, Zucker und Schokolade angerührt - es geht!

Marian Beck

11.04.2014
21:02
Hallo Doris, herzlichen Dank für die tollen Tage. Als Erstfaster habe ich mich rundherum wohl gefühlt und Deine Tipps und Ratschläge waren sehr wertvoll. Dein Programm empfehle ich uneingeschränkt. Vielen Dank auch an alle Kursteilnehmer. Ihr bleibt mir alle in herzlicher Erinnerung. Marian

Lena (per eMail)

10.04.2014
14:59
Liebe Doris,

kaum ist mann wieder zu Hause, tickt die Uhr wieder schneller und eine Woche vergeht im Flug. Die Zeit wird jedoch auch sinnvoll genutzt, um das Brötchen gegen den selbstzubereiteten Hirsebrei morgens zu tauschen.

Vielen herzlichen Dank nochmal für die tolle Zeit & von meiner Seite her gibt es keine Verbesserungsvorschlä­ge,­ es war einfach rund um stimmig.
...

Seite 1 von 2

        

Sächsische Schweiz - Durchsicht
Durchsicht im Herbst